Alle Artikel dieses Autors

Mundart Facebook

Sankt Onlein - das Mundart Facebook

„Wos brauch i des?“ war meine erste Frage bzw. mein erster Gedanke als ich vom Release des Österreich-Netzwerks Sankt Onlein gehört und gelesen habe. Und ich frage mich noch immer. Denn, ich suche noch immer nach der Differenzierung zu anderen Online Communitys. Matthias Euler Rolle hat sich mit „Wer, bitte, braucht denn das?“ schon die…
Weiterlesen »



OUT-OF-HOME 1/2012

[link_format link=“http://www.outofhome-online.at/2012/03/08/out-of-home-12012-erschienen/“ target=“blank“ title=“OUT-OF-HOME 5/2011 erschienen]OUT-OF-HOME 1/2012[/link_format] OUT-OF-HOME 1/2012 ist eben mit der ersten Messevorschau zur Print Medien Messe drupa 2012 sowie der Social Media Branchenumfrage unter dem Titel „Twitter, Facebook & Co“ erschienen. Zudem präsentieren wir in der aktuellen Ausgabe zahlreiche Case Studies von aktuellen Außenwerbekampagnen. Empfehlen/Bookmark



Lesestoff 2.0: Storytelling für Journalisten

[link_format link=“http://www.outofhome-online.at/2012/02/08/storytelling-fur-journalisten/“ target=“blank“ title=“Buchtip: Storytelling für Journalisten]Lesestoff 2.0: Storytelling für Journalisten[/link_format] Der Kampf der Medien um die Aufmerksamkeit des Publikums wird immer härter. Wer heute als Journalist Erfolg haben möchte, der muss die Kunst des Storytellings beherrschen. Gute Geschichten entstehen mit Fantasie, Inspiration, Wortgewandtheit und mit handwerklichem Können. Empfehlen/Bookmark



Entprofessionalisierung der PR (2): Der Kindertisch

Entprofessionalisierung der PR (2): Der Kindertisch

Ich erinnere mich noch gut an so manches (Groß-)Familienfest in meiner Kindheit. Zu Geburtstagen – insbesondere den runden – der Großeltern waren da schon mal 30 bis 40 Personen in der guten Stube. Und die Gäste waren fein separiert. Da die Großen, dort die Kleinen – am Kindertisch. Mich hat das immer gestört. Ich wollte…
Weiterlesen »



Entprofessionalisierung der PR (1): Da läuft was falsch

Entprofessionalisierung der PR (1): Da läuft was falsch

Wie schon des Öfteren flapsig über Twitter hinaus formuliert, orte ich seit einigen Monaten eine Ent-Professionalisierung der PR – insbesondere der Presse- und Medienarbeit. Als Herausgeber und Eigentümer der Fachzeitschrift Out-of-Home inklusiver einiger Supplements, des Out-of-Home E-Magazins und des Out-of-Home ToolBook, dem Jahrbuch, bin ich wie jeder (Fach-)Journalist täglich konfrontiert mit dem Unvermögen der Unternehmen,…
Weiterlesen »



Haubenküche-Burger: Versprechen versus Realität

Burger_Artikelbild

Werbung dient ja nicht nur als Instrument zum Imageaufbau oder als Verkaufsinstrument. Werbung gibt ja auch ein Versprechen ab, wie etwa: „Kaufe dieses Waschmittel, denn das wäscht weißer, besser als alle anderen und duftet zudem noch nach Zimt/Orange.“ Die KonsumentInnen vertrauen diesem Versprechen aus der einen oder anderen Werbemaßnahme einer Marke oder eines Unternehmens und:…
Weiterlesen »



Out-of-Home 5/2011

Magazin-Out-of-Home

[link_format link=“http://www.outofhome-online.at/2011/11/09/out-of-home-52011-erschienen/“ target=“blank“ title=“OUT-OF-HOME 5/2011 erschienen]OUT-OF-HOME 5/2011[/link_format] OUT-OF-HOME 5/2011 ist eben mit den Themenschwerpunkten „LFP Finishing“ und „Werbetechnik“ erschienen. Zudem präsentieren wir in der aktuellen Ausgabe zahlreiche Case Studies von aktuellen Außenwerbekampagnen. Empfehlen/Bookmark